Ballettschlule Rosenheim
Kostenlose Ballett-Probestunden
hier informieren
Unser Ballettblog

Die Liebe zur Musik und der unzähmbare Wunsch, Musicaldarstellerin zu werden, brachte Patrizia Unger zu uns. Ihr Weg führte sie über Klavierunterricht, eine 8-jährige Gesangsausbildung bei Lynda Kemeny sowie Ensembleunterricht in der Performance Class und im Gospel Chor der Musikschule Rosenheim schließlich zum Tanz. 2009 wurde sie in die Talentförderklasse der Musikschule Rosenheim aufgenommen und erhielt ein Leistungsstipendium.

In enger Absprache mit ihren musikalischen Förderern begann sie 2010 bei uns mit klassischem Ballett, um die Grundlage für Tanz- und Musicalausbildung zu erwerben. Zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfungen absolvierte sie ein intensives Trainingsprogramm.
2014 erhielt Patrizia für ihr langjähriges künstlerisch überzeugendes und vorbildliches Engagement den Leonhard-Grötsch-Musikpreis der Musikschule Rosenheim und der „Sparkassenstiftung Zukunft“.

Im März 2015 trat sie ihr Studium an der bayerischen Theaterakademie August Everding in München an.