Ballettschlule Rosenheim
Kostenlose Ballett-Probestunden
hier informieren
Unser Ballettblog

Aktuelle Infos Update Montag 30.11.2020

Die Seite Intern für Teens und Erwachsene ist jetzt freigeschaltet.
Passwort sollte alle „Großen“ per Mail erreicht haben

 

Aktuelle Infos Update Montag 28.11.2020

»MAHLER, LIVE«

Am Freitag, 4. Dezember 2020 präsentiert der neue Direktor des Wiener Staatsballetts Martin Schläpfer mit der Premiere des zweiteiligen Abends Mahler, live nicht nur sein erstes eigenes Programm in der Wiener Staatsoper, sondern stellt sich mit seiner Uraufführung 4 zu Gustav Mahlers 4. Symphonie (dem zweiten Werk des Abends) auch als Choreograph vor. Entstanden ist ein großes Ballett für das gesamte Ensemble, dem zur Eröffnung des Programms mit Hans van Manens Live eine Ikone der Tanzgeschichte vorausgeht. Axel Kober dirigiert das Orchester der Wiener Staatsoper, als Solistinnen sind Shino Takizawa am Klavier sowie die Sopranistin Slávka Zámečníková zu erleben.
Wegen der vorübergehenden Schließung aller österreichischen Bühnen im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie kann die Premiere nicht vor Publikum stattfinden, wird aber um 20.30 Uhr im Rahmen der ARTE „Opera Season“ auf ARTE concert live-zeitversetzt gestreamt. Am Dienstag, 8. Dezember folgt um 9.05 Uhr eine erneute Ausstrahlung von Martin Schläpfers 4 in der ORF2-Sendung „Matinee“.

Aktuelle Infos Update Montag 23.11.2020
Die Seite für Teens + Erwachsene ist noch im Aufbau! Das Passwort wir Euch per Mail zugesendet, sobald wir den Inhalt aktualisiert haben….
Wir hoffen, Ihr nehmt diese Woche wieder so rege am Online-Unterricht teil! Wir freuen uns auf jede*n von Euch!

Hier ist einiges zu sehen. Unter anderem auch  am 27.11.2020 / 19 Uhr / Stuttgarter Ballett: Höhepunkte
(Live-Stream, noch bis Sonntag, 29. November)
Gleich drei tänzerische Höhepunkte streamt die Weltklasse-Compagnie: Jiří Kyliáns „Petite Mort” sowie dessen „Falling Angels” und Roland Petits ikonisches Kultwerk „Le Jeune Homme et La Mort”.
Aktuelle Infos Update Montag, den 16.11.2020

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

normalerweise ist der Buß- und Bettag unterrichtsfrei. 

Doch aufgrund dieser besonderen Situation haben wir uns dazu entschlossen, auch an diesem Tag den Online Unterricht per Zoom zu halten. 

So treffen wir uns am Mittwoch 18.11.2020 in euren Wohnzimmern nach dem ZOOM-Stundenplan.  Wir freuen uns schon!

 

Aktuelle Infos Update Donnerstag, 12.11.2020

Wow, wir sind überwältigt von Euren Lob für unser „Wohnzimmer“- Training! Danke!
Wir geben das Kompliment gleich an Euch zurück! Alle trainieren sehr diszipliniert und mit einer wunderbaren Achtsamkeit! Man sieht Euch den Spaß an, auch, wenn mal ein Tisch im Weg steht!
Weiter so! Wir sehen uns gleich am Bildschirm und hoffentlich bald wieder im Ballettsaal!

 

Aktuelle Infos Stand Montag, der 09.Novenber 2020

Aufgrund des Erlasses zur Pandemie-Bekämpfung ist es uns zur Zeit nicht erlaubt, im Ballettsaal zu unterrichten.

Das hält uns nicht davon ab, weiter Ballett zu machen. Wir kommen einfach per Zoom zu Ihnen und bieten für jede Altersstufe mindestens 2 Parallelklassen und etliche Sonderprogramme.

So können Sie fast täglich dem Ballettunterricht beiwohnen und sich zu Hause fit halten.

Alle Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern wurden per Mail über die Übungseinheiten ihrer Alters- und Leistungsstufe informiert.

Die Lehrer*innen versuchen das jeweilige Zoom-Meeting etwa 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn zu aktivieren.

Sollten Ihnen diese Informationen noch nicht zugegangen sein, melden Sie sich bitte per Mail. 

Wir schicken die Zugangsdaten dann gleich noch einmal und hoffen Sie alle bald wieder in unseren Räumen begrüßen zu dürfen.

Bleiben oder werden Sie gesund!