Ballettschlule Rosenheim
Kostenlose Ballett-Probestunden
hier informieren
Ballett in der Pandemie

Ballett in der Pandemie

Allen widrigen Umständen trotzen

Rosenheim – RL …und sie drehen sich doch! Sicher ist alles anders während des Lookdowns und dennoch sind die Rosenheimer Balletteleven von der Ballettschule Bartosch-Linke optimal versorgt mit Live-Online-Training, Video- Tutorials und vielen Filmen, Übungsanleitungen und individuellen Trainingsplänen.

Für das Lehrerkollegium bedeutet das einen erhöhten Aufwand. Besonders die vielen Stunden vor dem Computer, sei es beim Live-Unterricht oder der Erstellung und Nachbearbeitung der Filme zehren an den Kräften.

Wenn sich aber nach einer Live-Unterrichtseinheit zehn oder fünfzehn verschwitzte, doch sehr glückliche Schüler winkend verabschieden, belohnt das die Anstrengung und erfüllt mit Zufriedenheit.

Der systematische Ballettunterricht von früher Kindheit an(die Ballettvorbereitung darf ab etwa 4 Jahren beginnen) ist unabdingbar für eine Kariere als Bühnentänzerin, aber auch die optimale Basis für viele weitere Kunstformen. 

Medea Beer, stach bei Bartosch-Linke schon sehr früh durch idealen Körperbau und großen Fleiß hervor, studiert jetzt an der BALLETTAKADEMIE DER WIENER STAATSOPER und wird sicher bald Mitglied einer der großen Ballettkompanien Europas.

Ein anderer Ehemaliger, Simon Tobias Hauser, ist seit Mitte Februar 2021 Absolvent der Theaterakademie August Everding, München. Herzlichen Glückwunsch lieber Simon zum Bachelor!

Jellina Tran sammelte auch ihre ersten Bühnenerfahrungen bei Auftritten der Rosenheimer Ballettschule. Jetzt ist Sie Teilnehmerin bei „The Voice Kids“.

Diese und die vielen vorangegangenen Erfolge sind nur durch den systematischen Unterrichtsaufbau zu erreichen. Über ein ganzes Schuljahr wird an den Lernzielen des jeweiligen Jahrgangs Stück für Stück gearbeitet.

Der Spaß kommt dabei nie zu kurz!

Bald wird es wieder kostenlose Probestunden bei der Ballettschule Bartosch-Linke geben. Also schnell vormerken! Die Plätze sind begrenzt! 

Einen schönen Wochenbeginn

Sooooo viele schöne Bilder, die zieren jetzt unseren Schaukasten

Wir wünschen Euch allen einen guten Wochenanfang!

Wir sehen uns beim Online-Training!

Üben

Ballett zuhause üben

Übung führt zur Meisterschaft! Üben, üben – kontinuierlich üben!

Punkt 1 Macht Euch Platz!

Sucht Euch zuhause einen Raum, in dem ihr Euch ein bisschen Platz schaffen könnt. Schön ist es, wenn man dort auch nicht zu oft gestört wird. Als Stangenersatz eignen sich einen Stuhl, ein Geländer oder eine Tischkante. Alles sollte stabil genug sein, sodass ihr Euch daran festhalten könnt. Falls ihr einen großen Spiegel habt, stellt ihn auch dazu, um Eure Bewegungen zu kontrollieren und korrigieren.

Punkt 2 Richtet die Technik ein

Besonders für unser Zoom-Live-Training platziert Eure Gerät so, dass ihr die Lehrerin/den Lehrer gut erkennen könnt und Eure Kamera möglichst Euren ganzen Körper erfasst. Wenn das nicht geht, sind die Beine wichtiger als die Nase.

Damit die Lehrerinnen und Lehrer es leichter haben Euch zu erkennen, kleidet Euch bitte in Kontrast zum Hintergrund. Dieser sollte möglichst ruhig sein und kein von Zoom angebotenes alternatives Hintergrundbild.

Bitte meldet Euch mit dem richtigen Namen an.

Etwa 5 Minuten vor Beginn der Unterrichtseinheit öffnen die Lehrerinnen und Lehrer das entsprechende Zoom-Meeting.

Bitte macht Euch vor dem eigentlichen Unterricht mit der Technik von Zoom vertraut (Kamera an und ausschalten; Mikrofon aus/an usw.)

Natürlich ist es jeder Schülerin/jedem Schüler frei gestellt die eigene Kamera aus zu schalten, doch so können die Lehrerinnen und Lehrer leider keine Korrekturen geben.

Tip: Viele verbinden für die Übertragung Fernsehgeräte oder Großbildschirme mit ihrem Computer.

Punkt 3 Zieht Euch etwas Bequemes an!

Wenn ihr zuhause seid, müsst ihr kein Balletttrikot tragen – außer ihr liebt es! Zieht Trikot und Strumpfhose an, oder eine enge Jogginghose, wichtig ist, dass ihr Euch damit frei bewegen und dehnen könnt.

Ballettschläppchen, zur Not auch Socken, aber achtet darauf, dass es nicht zu rutschig ist! Macht Eure Haare zurecht, und auf geht’s!

Punkt 4 Vorher aufwärmen!

Bewusst und kontrolliert arbeiten, um Verletzungen zu vermeiden! Vorher aufwärmen! Mit Galopp, Hopsasa-Sprüngen, Hampelmann/Hampelfrau, Sternsprüngen oder Treppensteigen bringt Ihr Euer Herz-Kreislaufsystem in Schwung. Ihr solltet richtig außer Atem kommen und ein wenig schwitzen.

Punkt 5 Alleine trainieren 

Für diejenigen, die zusätzlich trainieren möchten oder eine Unterrichtseinheit ausfallen lassen mussten, haben wir auf den Seiten mit den geschützten Zugängen Übungen, ganze Unterrichtsstunden und viele Tips zusammengestellt.

Lasst das Video mit der Musik laufen und wiederholt die einzelnen Übungen so oft ihr wollt. Achtet bitte darauf, dass ihr beide Seiten gleichmäßig trainiert und die Bewegungen genau, präzise und exakt ausführt.

Eingeübte Fehler zu korrigieren ist mühsam.

Punkt 6 Dehnen

Mit viel Geduld für jedes Ballettkind zu erreichen! Ballett zuhause üben

In jeder Unterrichtseinheit zeigen die Lehrerinnen und Lehrer Dehnübungen. An zwei Abenden in der Woche gibt es spezielle Unterrichtsstunden „Kraft + Dehnen“ mit Bianka. Auf unserer Internetseite findet ihr auch dazu Tutorials.

Wichtig!

Vorher aufwärmen (siehe Punkt 4)

Anmerkungen zum Training und Dehnen:

1. Durch ständige Korrekturen im laufenden Unterricht und die wachsame Kontrolle durch die Lehrer/innen schützen wir Eure Gesundheit und bewahren Euch davor Fehler ein zu üben.

Hat man sich Fehler angewöhnt, dauert es sehr lange, diese wieder zu korrigieren. Also lieber genau, achtsam und bewusst trainieren.

2. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen! Wir meinen damit trainiert kontinuierlich, intelligent und mit großer Achtsamkeit.

Hört auf Euren Körper und in Euren Körper hinein.

3. Vor dem Dehnen bitte Aufwärmen! Vorsichtig und sacht an die Grenze gehen, an der man deutlich die Dehnung spürt, es aber noch KEIN Schmerz ist. Dort für eine Weile verharren und einmal das Ganze vertiefen. Dort wieder bleiben. Langsam lösen.

Ein gutes Jahr 2021

Ein gutes Jahr 2021.

Wir wünschen allen Schülern*innen, Eltern und Freunden der Ballettschule ein friedvolles, glückliches und gesundes Jahr

2021

Wir freuen uns, Euch hoffentlich bald wieder im Ballettsaal begrüßen zu dürfen.

Der erste Unterricht nach den Ferien ist für Montag den 11.01.2021 geplant. Ob Präsenzunterricht stattfinden kann, wird sich zeigen. Wenn nicht, tanzen wir mit Euch in Euren Wohnzimmern zu den gleichen Zeiten wie vor den Ferien.

Hier unser Videogruß an die ganze Welt! Wir wünschen allen Menschen ein friedliches, glückliches und gesundes Jahr 2021. Dieses vierblättrige Kleeblatt als Symbol von Glück reichen wir virtuell weiter. Bleibt oder werdet alle gesund!

 

Ballett im Licht der Sportwissenschaft

Ein toller Artikel:

Ballett im Licht der Sportwissenschaft

 

Hier der direkte Link!

Weihnachtsferien 2020

Liebe Schüler*innen und Eltern, liebe Freunde der Ballettschule!

Die Weihnachtsferien 2020

stehen vor der Tür. Ein wirklich anstrengendes Jahr 2020 geht zu Ende. Ihr habt uns so wunderbar unterstützt! Danke!

Danke für Eure Treue! Eurer Begeisterung beim Training ist so inspirierend und lässt uns den ganzen Unbill mit der unübersichtlichen Situation und den unsicheren Perspektiven vergessen. Wir bedanken uns auch bei Euch allen für eure moralische Unterstützung.

Seit schon über 60 Jahren gilt bei uns :

Keine Schule – kein Ballett.

So verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien und nehmen den Unterricht ab Montag, den 11. Januar 2021 wieder auf.
In welcher Form auch immer er erlaubt sein wird. Wir benachrichtigen Euch auf unserer Internetseite und per Mail.

Wir wünschen Euch allen eine festliche Weihnacht, bleibt/oder werdet gesund und beginnt das neue Jahr voll Zuversicht! Für 2021 wünscht Euch das ganze Team Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Mögen alle Euren guten Wünsche in Erfüllung gehen!

Bianka, Kristina, Johanna, Hannah, Mihaela und Roman

2. Advent

Wir wünschen Euch allen einen schönen 2. Advent und geruhsamen Nikolaustag!

Aktuelle Infos
Aktuelle Infos      Update 27.02.2021
Aktuelle Infos      Update 22.02.2021
Ab heute dürft Ihr Euch der 4. Herausforderung in unserem Ballett-Wettbewerbs-Marathon stellen! Viel Spaß!
Es hat mit diesem Bild zu tun….
Aktuelle Infos      Update 15.02.2021
Eigentlich wären ja ab heute Faschingsferien….
Da wir aber schon seit über 60 Jahren immer parallel mit den Schulen unseren Unterricht erteilen, findet auch in dieser Woche der Live-Online-Ballettunterricht wie gewohnt statt. Alle 56 Unterrichtseinheiten! Wir freuen uns Euch gut gelaunt am Bildschirm in Bewegung zubringen!

 

 

Aktuelle Infos      Update 13.02.2021

Jetzt Online unser Faschings-Video

Liebe Teilnehmer des zweiten Ballett-Wettbewerbs-Marathons,

Ein riesiges Dankeschön für eure Teilnahme und die tollen Einsendungen!  

Ihr habt wirklich wunderschöne Videos gedreht, ein großes Lob an Alle!

Roman hat alle Videos zu einem gelungenen Film zusammen geschnitten.

Mit der Hoffnung, dass ihr alle gesund bleibt, wünschen wir euch noch ein schönes Wochenende und einen schönen Fasching!

 

Aktuelle Infos      Update 03.02.2021

Infos für das Training zu hause   Direkt zum Beitrag

Aktuelle Infos      Update 02.02.2021

Guten Morgen Rosenheim

Alle Lehrerinnen und Lehrer geben ihr BESTES. Heute ist eine ganz neue Unterrichtseinheit von Bianka für die Schülerinnen und Schüler ab B7 online gegangen! Zugang über die geschützte Seite.

Uns haben schon viele Videos erreicht für den ersten Teil unseres Ballett-Herausforderungen-Maratons. Macht weiter so!

Große Faschingsaktion! Virtuelle Faschingsparty! Seid dabei!

Verkleiden, Tanzen und Spaß haben! Es wird bunt!

Update 12.4.202016.01.2021

Ein schönes Wochenende!
Wir als Lehrer freuen uns schon auf Montag und hoffen, Ihr kommt wieder so motiviert und zahlreich zum „Wohnzimmertraining“
Außerdem arbeiten wir schon am nächsten Online-Tanz-Projekt! Bleibt gespannt und seht immer wieder auf die Internetseite!

Aktuelle Infos      Update 11.01.2021

Ab heute beginnt der Unterricht per Zoom und wir freuen uns schon, Euch beim „Wohnzimmertraining“ mit neuen Übungen und Kombinationen zu überraschen! Es gelten die gleichen Zugänge wie vor den Ferien!

 

Aktuelle Infos      Update 02.01.2021

Für die jüngsten Ballettmäuse ist eine neue Unterrichtseinheit von Kristina online!

Schaut auf die Seite: Zugang Intern Kinder!

Geschützt: Intern Teens + Erwachsene

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Geschützt: Zugang / Intern Kinder von BV bis B6

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben: