Ballettschlule Rosenheim
Kostenlose Ballett-Probestunden
hier informieren
Unterricht läuft wieder normal

Unterricht läuft wieder normal

Ab Montag, den 27. November heißt es: Der Unterricht läuft wieder normal!

Wir beginnen uns auf den Winter vor zu bereiten und haben unser Winter-Setup aufgebaut! Bitte die Straßenschuhe in die Schuhregale stellen und dabei darauf achten, weder selber die Eingangstüre zu blockieren, noch durch achtlos liegen gelassene Schuhe Stolperfallen im Eingangsbereich zu errichten.

 

Fußform

Fußform

Das ideale „Schwälbchen“! Unser Schwerpunkt in den kommenden Wochen. Diese Fußform ermöglicht es Euch jede Arabesque, Attitude und jedes Développé viel eleganter aussehen zu lassen und – noch viel wichtiger – es kann Euch vor Verletzungen bewahren.
Fußform

Fußform „Schwälbchen“

Man versucht mit langen Zehen den Fuß in Richtung kleinen Zeh zu ziehen. Im englisch/ amerikanischen Sprachgebrauch nennt man diese Position „fisch“. Wir üben schon im Kinderballett diese korrekte Haltung z.B. beim „Nussknacker“. Das Gegenteil, also die fehlerhafte Form des Fußes, nennen wir „Banane“ oder „Sichel-Fuß“.
Infos über Buß-und Bettag

Infos über Buß-und Bettag

Normalerweise heißt es bei uns seit über 65 Jahren für den Infos über Buß-und Bettag:

Keine Schule – auch kein Ballettunterricht.

Heuer aber holt Regina die Stunden die letzten Mittwoch bei Roman ausgefallen sind nach und sie freut sich auf viele fleißige Elevinnen und Eleven!

 

YouTube

YouTube

Auf unseren YouTube-Kanal erklärt Roman heute die für das Ballett so wichtige Auswärtsdrehung! Hier der direkte Link: 

Entdeckt dort viele Filme, Tips und Tricks und wenn Ihr nichts verpassen wollt, dann abonniert uns auf YouTube.

Ballett im TV

Ballett im TV
Roman hat wieder was aufregendes gefunden. In unserer Serie „Ballett im TV“ machen wir auf diesen Beitrag aufmerksam!

11. November 2023  3 Sat 20.15 Uhr
Don Quichot mit dem Ballett der Wiener Staatsoper
DOKUMENTARFILM-PREMIERE
»Tanz des Lebens – Die Schüler*innen der Ballettakademie der Wiener Staatsoper«
Warum widmen junge Menschen ihr Leben dem Tanz? Der neue Dokumentarfilm »Tanz des Lebens« (3sat/ORF/Feuer & Flamme Film, 55 Min.) gibt faszinierende Einblicke in den Alltag junger Tänzer*innen und ihre Ausbildung an der bedeutendsten österreichischen Ausbildungsinstitution für Ballett.
Erstausstrahlung ist 11. November 2023 um 22.15 Uhr auf 3sat .
Und vielleicht erkennt Ihr ja die eine oder andere ehemalige Schülerin der Ballettschule Bartosch-Linke…
World Ballet Day 2023

World Ballet Day 2023

Hallo liebe Besucher dieser Internetseite! Am 01.11.2023 ist der World Ballet Day!

Es ist in Zeiten wie diesen existenziell wichtig, dass Kunst und Kultur das große Fanal seinen müssen, das uns vor der Barbarei bewahrt. 

In unserer kleinen Ballettschule schaffen wir es, dass Menschen aller Hautfarben und Ethnien, Menschen jeden Geschlechts mit unterschiedlichen Religionen und sexuellen Ausrichtungen zusammen lernen, trainieren und voller Freude tanzen. So sollte auch in der ganzen Welt ein friedliches, kultiviertes Miteinander möglich sein. 

Feiert den Tanz, insbesondere das Ballett! Lasst euch inspirieren von den vielen Veranstaltungen, die Ihr hier findet.

Genießt jeden Moment im Ballettsaal und auf der Bühne! Tragt Kunst, Kultur und auch die Kunstform Ballett in die Welt zur Freude aller Menschen. 

Uns allen wünsche ich Frieden und ganz viele vom Ballett begeisterte Menschen! 

Roman Linke

Herbstferien

Herbstferien

Der Wind bläst die Blätter von den Bäumen. Es ist wirklich Herbst! Der erste Unterricht nach den Herbstferien ist Montag, der 06. November 2023.

Gleiche eine Woche nach den Herbstferien finden Kurse des Tanzfestivals in unseren Räumen statt und unsere Schülerinnen tanzen auf dem Ball den Frühlingsstimmenwalzer in einer Choreographie von Roman Linke.

Schöne Formen

Schöne Formen

Sich mit jeder Trainingseinheit weiterentwickeln, ob in der Technik oder im künstlerischen Bereich des Balletts. Mit schönen Formen Seele und Körper in Balance bringen. Freude empfinden im Tanz, im Ballettsaal und ein positives Körpergefühl entwickeln. Später gemeinsam Schönheit erschaffen mit harmonischen Formen und synchronisierten Bewegungsfolgen. Ballett macht einfach glücklich!

Schöne Formen

Nebel und Schmuddelwetter

Ja, der Herbst hat Einzug gehalten mit Nebel und Schmuddelwetter!

Das macht nichts! Bei uns im Training wird allen warm und Ihr wisst ja, Ballett macht glücklich! Wenn Du noch spontan mit Ballettunterricht beginnen möchtest, musst Du schnell sein. Es gibt nur noch sehr wenig Plätze.

Tänzerin : Ursula Smit

Foto Günter Lechner

Unterricht am Kirchweih-Montag

Kirchweih-Montag

Am Kirchweih-Montag , 16.10.2023, findet der Unterricht ganz normal nach dem neuen Stundenplan statt!